Ich nehme den Faden wieder auf…

Aufgrund der aktuellen Lage, eigener Erfahrungen und einem starken inneren Impuls werde ich ab sofort wieder Familienaufstellungen für Euch durchführen.

Die Aufstellungen ermöglichen Dir Klarheit für schmerzvolle Themen in deinem Leben und Du kannst wirklich neue Lösungsmöglichkeiten finden (privat sowie beruflich). Gerade jetzt werden durch das CoronaThema die eigenen Urängste aber auch kollektive Ängste so stark angesprochen. Wer damit in Frieden und zur Ruhe kommen will, ist genau richtig bei der Aufstellungsarbeit.

Du bist herzlich eingeladen mit einem eigenen Anliegen und auch als Stellvertreter wirst Du bemerken, dass die Prozesse anderer Menschen Deine eigene Geschichte berühren und du für Dich selbst viel Heilsames erkennen kannst.

Wir werden in einer kleinen Gruppe bis max. 10 Personen zusammen kommen
Sonntag 1.11.2020 von 10 – 17 Uhr, weitere Termine folgen je nach derzeitiger Situation
Energieausgleich: eigenes Anliegen 120 Euro, Stellvertreter 50 Euro,
bei finanziellen Engpässen könnt Ihr mich auch ansprechen, daran soll es nicht scheitern
Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben
Anmeldungen unter 0163.6325683 oder per Email

… Obst, Wasser, Tee, Süßes ist vor Ort, bringt Euch was „Herzhaftes“ mit für zwischendurch und warme Socken.


Mit der Aufstellungsarbeit können sehr alte Familiendynamiken sichtbar werden.
Das Schicksal der Menschen hinter uns ( Eltern, Großeltern… ) kann gesehen und anerkannt werden, so dass für uns, und die Kinder vor uns Ruhe und Gesundheit eintreten.

Stell Dir ein Mobilé vor, an dem 15 Fische hängen ( ein Familienverbund ), … ein Fisch wird z.B. unheilbar krank oder stirbt eines dramatischen Todes, was machen dann die anderen Fische, wenn der eine weg ist?… sie versuchen es, ganz unbewusst „auszugleichen“,   … aus Liebe, Notwendigkeit, Überlebensstrategie …

Ich integriere auch körperzentrierte meditative Elemente in die Aufstellungsarbeit.
Dadurch kannst du feiner wahrnehmen und das Anliegen bekommt noch mehr Tiefe.
Im Wechsel zwischen Spannung und Stille tritt das Wesentliche hervor.
Astrologische Aufstellungen sind auch möglich um innere Dynamiken aus dieser Perspektive transparent zu machen und neue Möglichkeiten im Umgang mit den unterschiedlichen Energien zu finden.

 

Seit ca. 17 Jahren wende ich die Systemische Sichtweise in Coachings für Gruppen und Einzelpersonen für alle gewinnbringend an.  Und über den eigenen Weg und verschiedene Ausbildungen habe ich immer wieder die Wirksamkeit dieser Arbeit selbst erlebt und schätzen gelernt. Seit 25 Jahren beschäftige ich mich auch mit der Astrologie als sehr hilfreichen Selbsterkenntnisweg.  Die Delphin-Energy durfte ich durch viele Reisen und die Kommunikation mit diesen Wesen spürbar erleben und sie ist in meinem Leben „die“ heilsame Energie geworden, die ich gerne auch mit in die Arbeit einfließen lasse, es ist pure Schöpfer- und Liebesenergie.

weitere Links:

Systemaufstellungen
Einzelchoaching
über mich

Meditation

Warum meditieren?

logo mediwenn du dich selbst etwas beobachtest, wirst du feststellen, dass du meistens nur am Tun bist (doing), eine Aktion nach der anderen, mit ständigen Fragen „was kommt als nächstes? was habe ich noch zu tun? wo will ich hin? Was ist richtig für mich?“ .
Meditation ist eine Möglichkeit für dich im Jetzt, im Da-Sein anzukommen, da geht es um die Qualität des Menschseins (being) unabhängig von der Quantität äußeres Tuns. Ich lade Dich ein vom Tun ins Sein zu kommen. Denn erst das Ankommen im Sein macht dein Tun sinnvoll und befriedigend.
Die praktizierte Meditation ist eine stille, anfänglich körperzentrierte Meditation die im Wahrnehmen des Moments gründet. Es ist eine Übung um zu realisieren, dass wir Gedanken und Gefühle haben, sie aber nicht sind. Diese Erfahrung macht es für Dich fühlbar wie es ist in der eigenen Mitte zu sein.

Und was ist das mit den Träumen?

IMG_1411Träume sind die Sprache des Unter- und Überbewussten und verraten dir viel über deinen großen inneren Reichtum. Traumarbeit ist sozusagen das Erlernen der Sprache der Träume.  Wenn Du eine Weile deinen Träumen Aufmerksamkeit schenkst, wirst Du viele Informationen über dich und deinen Weg entdecken.
Nach der Meditation ist Raum für Träume, zu denen ich gerne direkt Hilfestellung  oder Hinweise für den Alltag gebe.

 

Keine Veranstaltungen

Segeln mit der Dahabeya auf dem Nil

Individualreise durch Ägypten.

10-Tage-Nil-Segel-Kreuzfahrt für Männer und Frauen jeden Alters.

Ihr erlebt Einfachheit und Natur verbunden mit dem Abenteuer in einer fremden Kultur unterwegs zu sein. Von Luxor mit einer Dahabeya (große Felukka) nach Assuan segeln. Das Tor nach Afrika erleben. Nah an den Menschen vor Ort sein, dem Fluß lauschen und die einmaligen Sonnenuntergänge am Nil erleben.

Weitere Reisen finden Sie hier.


Termin: 23.09.2021
Ansprechpartner:Holger Sonntag
Telefon:0163.6325683 / 0365.21475531
Kontakt:kontakt@holger-sonntag.com

Reiseplanung:

Eine detailierte Reiseplanung  wird bekannt gegeben, wenn sich genügend Teilnehmer angemeldet haben.
In groben Zügen hier der Reiseplan.

Die Gruppe trifft sich  in Luxor. Die Anreise ist individuell zu organisieren. Luxor, Edfu, Kom Ombo und Assuan mit ihren Sehenswürdigkeiten erleben. Wir werden die meiste Zeit auf der großen Felukka (Dahabeya) mit 2 Masten übernachten. Das Boot hat 5 Doppelzimmer mit jeweils Dusch- und Waschraum, ein Großes Deck, Küche und  Aufenthaltsraum unter Deck. Heißt also wesentlich mehr Komfort als zur Männertour. Das Highlight  ist die 6täge Bootfahrt auf dem Nil zwischen Luxor und Assuan. Segeln nur mit dem Wind.

Außer dem Besuch der Sehenswürdigkeiten gibt es die Möglichkeit Kontakt zur Bevölkerung zu machen, zu Meditation und zu Gesprächsrunden. Ich stehe während der Reise mit meiner Erfahrung  vor Ort und alle weiteren Fragen zur Verfügung.

Der Reisepreis enthält Unterkunft, Organisation, Vollverpflegung, Travel. Den Flug bucht sich jeder selbst, bitte ca. 400 -500 € dafür veranschlagen.  Trinkgelder, Sehenswürdigkeiten und Visa (15$) sind nicht im Reisepreis enthalten.

Nach Anmeldung gibt es weitere Information über Möglichkeiten der  Flugverbindungen, Gesundheitshinweise, benötigte Ausrüstung.

Im Allgemeinen sind die Touristen durch die Bevölkerung sehr willkomen und es wird auch sehr darauf geachtet, dass es den Touristen gut geht, weil die Leute von den Geschäften mit den Touristen leben. Wir reisen mit ägyptischen Guides, die die Situation kennen und für die Sicherheit der Gruppe sorgen. Der Hauptschwerpunkt der möglichen Auseinandersetzungen befindet sich in Kairo, was 650km von Luxor entfernt ist.

… Impressionen vom Nil

Weitere Reisen finden Sie hier.